Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Akademie Schweiger & Schmitt  |  E-Mail: info@schweiger-schmitt.de  |  Online: http://www.schweiger-schmitt.de

06.02.2018 - 05.06.2019

Fachlagerist/-in 1/2018

Inhalt und Ablauf


Theoretische Ausbildung

  • kaufmännische Grundlagen

  • Grundlagen des kaufmännischen Rechnungswesen

  • logistische Prozesse, qualitätssichernde Maßnahmen

  • technische Hilfsmittel, Einsatzmöglichkeiten und Einsatzgrenzen

  • Behandlung von Gütern

  • Fit for Job

  • Berechtigung zum Führen von Gabelstaplern



Berufspraktikum

  • Betriebspraktikum


 

Aufgabengebiet

 

Fachlagerist/ -innen lagern und versenden Güter verschiedenster Art. Dabei bedienen sie Transportgeräte und Lagerverwaltungssysteme. Sie nehmen die Ware an, entladen und erfassen und lagern diese fachgerecht ein.

In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie die Bestände und stellen gegebenfalls Güter für den Weitertransport zusammen. Vor der Versendung verpacken und beschriften sie die Ware, erstellen den Beladeplan für die Versandabwicklung und verladen die Güter.

 

Einsatzgebiete

 

  • in der Lagerhaltung in allen Zweigen der Industrie und in Handwerksbetrieben sowie im Transportgewerbe
  • in Speditionen

 


 

Zeiten

 

Lehrgangsart: Vollzeit

Dauer:

 

06.02.2018 - 05.06.2019

Ort:


08525 Plauen, Morgenbergstraße 19


Abschluss:


Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer


Theorieausbildung:

06.02.2018 - 07.12.2018

25.03.2019 - 22.04.2019 (Prüfungsvorbereitung)


Betriebspraktikum:

 

10.12.2018 - 04.06.2019


Ferien:

16.07.2018 - 03.08.2018
indiv. Urlaubstage im Praktikum sowie Brückentage


theoretischer Unterricht:


Mo - Do: 7:30 bis 14:45 Uhr bzw. 15:35 Uhr; Fr: 7:30 bis 12:30 Uhr


Praktika:


Arbeitszeiten/Ferien im Praktikum richten sich nach dem Praktikumsbetrieb

 


 

Lehrgangsmaterialien

  • Fachbücher, Scripte und Verbrauchsmaterial werden vom Maßnahmeträger gestellt.

  • Schreibgeräte und Schreibpapier sind in eigener Regie vom Teilnehmer zu beschaffen.

 


 

Bemerkungen

  • Änderungen vorbehalten

  • Unterbringung in gut ausgestatteten Appartements am Sitz des Bildungsträgers möglich

drucken nach oben