Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Akademie Schweiger & Schmitt  |  E-Mail: info@schweiger-schmitt.de  |  Online: http://www.schweiger-schmitt.de

Header Rehabilitanden
Entscheidend bei der Suche nach neuen beruflichen Perspektiven ist eine umfassende Abklärung der geistigen, körperlichen und sozialen Voraussetzungen, um auf diese Weise Fehlentscheidungen und Misserfolge zu vermeiden.  ...mehr
Integrationsmaßnahmen dienen der Wiedereingliederung von Rehabilitanden in den ersten Arbeitsmarkt. Sie eignen sich für Personen mit unterschiedlichsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen, bis hin zu psychosozialen Problemen.  ...mehr
REHA-Vorbereitungslehrgänge sind im unmittelbaren Vorfeld von Gruppenumschulungen oder BRUs angesiedelt. Sie verfolgen das Ziel, für und mit dem Rehabilitanden eine günstige Ausgangssituation für die angestrebte Bildungsmaßnahme zu schaffen.  ...mehr
Mit einer Umschulung wird das Ziel verfolgt, dem Rehabilitanden einen vollwertigen neuen Berufsabschluss zu ermöglichen, um auf diesem Wege seine neuerliche Integration in den Arbeitsmarkt zu fördern.  ...mehr
Die Betriebliche Rehabilitation durch Umschulung - kurz BRU genannt - stellt bei entsprechenden persönlichen Voraussetzungen eine Alternative zur Gruppenumschulung dar.  ...mehr
Bei der modularen Weiterbildung handelt es sich um eine sehr flexible und individuelle Form der Weiterbildung. Der z. B. für Gruppenumschulungen charakteristische Frontalunterricht spielt hier eine untergeordnete Rolle. Im Mittelpunkt steht dafür die fachpraktische Unterweisung, die es ermöglicht, theoretischen Wissenszuwachs sofort mit der praktischen Erprobung zu verbinden.  ...mehr
Als anerkannter Reha-Bildungsträger widmen wir neben der Wissensvermittlung auch der Betreuung, Gesunderhaltung und außerunterrichtlichen Förderung unserer Teilnehmer große Aufmerksamkeit. Dafür steht eine Vielzahl von begleitenden Angeboten zur Verfügung.  ...mehr

drucken nach oben