Überspringen zu Hauptinhalt

Modularer Reha- Vorbereitungslehrgang auf eine Umschulung

Permanenter Zugang Übergang zur Umschulung ohne Förderpause Regelverweildauer: 3 Monate
Zugangsvoraussetzungen:

Entsprechend der Zugangsvoraussetzungen der nachfolgenden Bildungsmaßnahmen

Empfohlene Teilnahmedauer

  • 3 Monate:
    leistungsschwache Teilnehmer mit erheblichen Bildungsdefiziten und zu verbessernder Lernstrategie
  • 2 Monate:
    leistungseingeschränkter Teilnehmer mit Bildungsdefiziten und zu verbessernder Lernstrategie
  • 1 Monat:
    Teilnehmer mit geringen Bildungsdefiziten und zu verbessernder Lernstrategie
Inhalt und Ablauf:

3 Monate

  • Grundlagen kaufmännischer Berufe
  • wirtschafts- und sozialpolitische Grundlagen
  • volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Rechtsschreibung/ Grammatik
  • Arbeiten an Wort und Text
  • Zahlen/ Rechnen/ Maße
  • Arbeiten mit Rechenarten
  • Anwendung mathematischer Grundkenntnisse
  • Grundlagen EDV Hardware/ Software
  • Grundlagen EDV Datenhandling
  • EDV-Textverarbeitung
  • Grundlagen Maschineschreiben
  • Übungen Maschineschreiben
  • Grundlagen Lernstrategie/ Motivation
  • lerntheoretische Grundlagen/ Übungen/ Motivation
  • Entwicklung individueller Lernstrategien

 

2 Monate

  • wirtschafts- und sozialpolitische Grundlagen
  • volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Arbeiten an Wort und Text
  • Arbeiten mit Rechenarten Teil
  • Anwendung mathematischer Grundkenntnisse
  • Grundlagen EDV Datenhandling
  • EDV-Textverarbeitung
  • Übungen Maschineschreiben
  • lerntheoretische Grundlagen/ Übungen/ Motivation
  • Entwicklung individueller Lernstrategien

 

1 Monat

  • volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Arbeiten an Wort und Text
  • Anwendung mathematischer Grundkenntnisse
  • EDV-Textverarbeitung
  • Übungen Maschineschreiben
  • Entwicklung individueller Lernstrategien
Zeiten:
Lehrgangsart: Vollzeit
Ort: Plauen, Dresden, Magdeburg, Mühlhausen, Erfurt

Vorschlag Maßnahmedauer:

Regelverweildauer: 3 Monate
Abschluss: Eignungstest mit individuellem Förderplan für Bildungsmaßnahme
Ablauf: theoretischer Unterricht

täglich von 7:30 Uhr bis 15:35 Uhr

Lehrgangsmaterialien:
  • Fachbücher und Scripte werden vom Maßnahmeträger gestellt.
  • Schreibgeräte und Schreibpapier sind in eigener Regie vom Teilnehmer zu beschaffen.
Bemerkungen:
  • Änderungen vorbehalten
  • Unterbringung in gut ausgestatteten Appartements am Sitz des Bildungsträgers möglich

Interessiert? Fordern Sie gleich jetzt weitere Informationen an!

    An den Anfang scrollen