Überspringen zu Hauptinhalt

Steuerfachangestellte(r) 2/2023

aktualisiert: 22.10.2022
Beginn: 07.02.2023
Zugangsvoraussetzungen:
  • Teilnahme an einer mindestens 4-wöchigen Maßnahme zur Eignungsfeststellung (Vorkurs oder Trainingsmaßnahme)
  • abgeschlossene Berufsausbildung (Ausnahmen möglich)
  • Abschluss 10.Klasse (Ausnahmen möglich)
  • Informationen zum Herunterladen
Inhalt und Ablauf:

Theoretische Ausbildung

  • Allgemeine und spezifische Wirtschaftslehre
  • Rechnungswesen, Buchführung, steuerliches Rechnen
  • mandantenorientiertes Arbeiten
  • Steuerlehre in den Einzelsteuerarten
  • Informationsverarbeitung im EDV
  • Fit for Job

Berufspraktikum

  • Kanzleipraktikum
Aufgabengebiete:

Steuerfachangestellte unterstützen die Tätigkeit von Buchprüfern, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten für Steuerrecht.

Ihr Aufgabengebiet umfasst Wirtschaftslehre, Rechnungswesen und besonders Steuerwesen. Eine umfangreiche Ausbildung versetzt sie in die Lage, Themen von der Buchhaltung über Unternehmensberatung bis hin zu Steuer- und Finanzierungsfragen zu bearbeiten.

Einsatzgebiete:
  • Steuerkanzleien
  • Finanzverwaltung
  • Kanzleien von Steueranwälten
  • kaufmännische Abteilungen von Wirtschaftsunternehmen
Zeiten:
Lehrgangsart: Vollzeit
Dauer: 07.02.2023 – 06.02.2025
Ort: Plauen, Dresden
Abschluss: Prüfung vor der Steuerberaterkammer
Theorieausbildung: 07.02.2023 – 10.01.2024

Prüfungsvorbereitung:
18.10.2024 – 15.11.2024

Betriebspraktikum: 11.01.2024 – 06.02.2025
Ferien: Urlaub im Praktikum 27 Tage:
17.07.2023 – 04.08.2023
27.12.2023 – 29.12.2023

Brückentage:
19.05.2023, 02.10.2023, 30.10.2023

theoretischer Unterricht: Mo – Do: 7:30 bis 14:45 Uhr bzw. 15:35 Uhr
Fr: 7:30 bis 12:30 Uhr
Praktika: Arbeitszeiten/Ferien im Praktikum richten sich nach dem Praktikumsbetrieb

Lehrgangsmaterialien:
  • Fachbücher und Scripte werden vom Maßnahmeträger gestellt.
  • Schreibgeräte und Schreibpapier sind in eigener Regie vom Teilnehmer zu beschaffen.
Bemerkungen:
  • Änderungen vorbehalten
  • Unterbringung in gut ausgestatteten Appartements am Sitz des Bildungsträgers möglich

Interessiert? Fordern Sie gleich jetzt weitere Informationen an!

    An den Anfang scrollen