Überspringen zu Hauptinhalt

Reha-Assessments

Entscheidend bei der Suche nach neuen beruflichen Perspektiven ist eine umfassende Abklärung der geistigen, körperlichen und sozialen Voraussetzungen, um auf diese Weise Fehlentscheidungen und Misserfolge zu vermeiden. Hierbei ist es wichtig, die Anforderungen , die das angestrebte Ziel mit sich bringt, ausführlich mit dem vorhandenen Potential abzugleichen. Erst danach sollte eine verbindliche Entscheidung getroffen werden, die dem Interessenten die Sicherheit gibt, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Mögliche Inhalte:

• Feststellung der kognitiven Leistungsfähigkeit
• Abklärung berufsbezogener Persönlichkeitsfaktoren
• Abklärung der berufsbezogenen Leistungsmotivation
• Spontane kaufmännische Aufgabenerfüllung
• Feststellung individueller körperlicher Voraussetzungen für die Eingliederung in eine Tätigkeit
• Feststellung der Arbeitseffizienz
• Feststellung des Bewegungsstatus
• Testung von fachpraktischen Fähigkeiten

Zeiten: Vollzeit

Regelverweildauer: zwei bis vier Wochen in Abhängigkeit der Ausgangsmodalitäten und Fragestellung

An den Anfang scrollen