Überspringen zu Hauptinhalt

Personaldienstleistungskaufmann/-frau 8/2022

aktualisiert: 01.03.2022
Beginn: 16.08.2022
Inhalt und Ablauf:

Theoretische Ausbildung

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Personalgewinnung (Anwerben, Beratung, Auswahl)
  • Marketing (Akquisition, Bedarfsermittlung, Kundenbindung)
  • Personalverwaltung (Arbeitsverträge, Anwendung von Rechtsvorschriften, Sachbearbeitung)
  • Personalplanung (Einsatzvorbereitung, Disposition)
  • Angebote (Erstellung, Kalkulation, Vertragsabschluss)
  • Informationsverarbeitung
  • Bürokommunikation

 

Berufspraktikum

Aufgabengebiete:

In der Personalbeschaffung formulieren Sie Stellenangebote, ermitteln Anforderungs- und Bewerberprofile, informieren die Bewerber / -innen über rechtliche Regelungen, Arbeitsbedingungen und Vergütungen und stellen die Vertragsunterlagen zusammen.

Personaldienstleistungskaufleute disponieren den Personaleinsatz und planen die Personalentwicklung, indem sie z. B. Weiterbildungsmaßnahmen organisieren. Außerdem informieren sie das Personal über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, führen die Personalakte und erstellen Entgeltabrechnungen. Allgemeine kaufmännische Aufgaben, wie Steuerung und Controlling, gehören ebenfalls zu ihrem Tätigkeitsgebiet.

Sind sie in Personaldienstleistungsunternehmen tätig, akquirieren sie zudem Aufträge von Unternehmen zur Suche nach geeignetem Personal und betreuen die Kundenunternehmen. Sie kalkulieren Kosten, erstellen Angebote und schließen mit den Kunden Verträge ab.

Einsatzgebiete:
  • Arbeitnehmerüberlassungen
  • Personalabteilung
  • Personalberatung
  • Personaldienstleistungen
Zeiten:
Lehrgangsart: Vollzeit
Dauer: 16.08.2022 – 15.08.2024
Ort: 08525 Plauen, Morgenbergstraße 19
Abschluss: Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer
Theorieausbildung: 16.08.2022 – 06.09.2023
02.04.2024 – 19.04.2024 Prüfungsvorbereitung
Vermittlungspraktikum: 07.09.2023 – 15.08.2024
Ferien: 23.12.2022 -30.12.2022
17.07.2023 – 04.08.2023
und indiv. Urlaubstage im Praktikum sowie Brückentage
theoretischer Unterricht: Mo – Do:  7:30 bis 14:45 Uhr bzw. 15:35 Uhr
Fr: 7:30 bis 12:30 Uhr
Praktika: Arbeitszeiten/Ferien im Praktikum richten sich nach dem Praktikumsbetrieb

 

Lehrgangsmaterialien:
  • Fachbücher und Scripte werden vom Maßnahmeträger gestellt.
  • Schreibgeräte und Schreibpapier sind in eigener Regie vom Teilnehmer zu beschaffen.
Bemerkungen:
  • Änderungen vorbehalten
  • Unterbringung in gut ausgestatteten Appartements am Sitz des Bildungsträgers möglich

Interessiert? Fordern Sie gleich jetzt weitere Informationen an!

    An den Anfang scrollen